Allgemeine Geschäftsbedingungen

Fabrini Juwelenhandels GmbH
UID:ATU69025529
Gerichtsstand: Wien

Mariahilfer Strasse 88, A-1070 Vienna, Austria

Tel.: +43 1 523 61 97
Fax.: +43 1 523 22 80
Mail: [email protected]


Garantie:

Uhren die unsachgemäß oder von Laien geöffnet werden verlieren die Garantie!
a) Lebenslange Garantie gewähren wir ausschließlich auf Uhrwerke (Modul) Marke Helvetia und dessen präzise Funktion unter der Voraussetzung gleichbleibender Technologie, ausgenommen mechanische Uhren und Quartzchronographen. Alle anderen Marken haben Garantie gemäß Angabe bei der Artikelbeschreibung. Ausgenommen sind Verschleißteile (wie z.B. Uhrband, Krone, Gehäuse, Batterie, Glas, alle Teile die Umwelteinflüssen ausgesetzt sind, usw.)

b) Auf mechanische Uhren, Quartzchronographen und Fremdmarken gewähren wir ein Jahr Garantie.

c) Auf Schmuckwaren wird keine Garantie auf herausgefallene Steine gegeben.


Versand-Inland:

Der Versand erfolgt ausschließlich zu den im Shop angeführten Zahlungsbedingungen. Wir verrechnen folgende Versandkosten: Folgende Versandkosten: In Österreich 8,- Euro  Eingeschrieben, in EU 15,- Euro,   Eingeschrieben, Rest der Welt 25,- Euro eingeschrieben, ab 50,- Euro Portofrei im Inland und ab 150,- Euro Portofrei in Europa.

Wir liefern mit Beförderungsmittel unserer Wahl auf Kosten und Gefahr des Käufers zu dessen Geschäfts- bzw. Wohnsitz. Zu Teillieferungen sind wir berechtigt. Weiters weisen wir darauf hin, daß Waren die eingeschrieben versendet werden nicht versichert sind, wenn es sich um Golduhren, Uhren, Münzen, Schmuck oder andere Wertgegenstände im Sinne des Österr. Postgesetzes handelt; wenn Sie eine Versicherung für Ihre Sendung wünschen, bitten wir Sie uns dies mitzuteilen, damit wir ein Offert machen können, erst dann wird Ihre Ware als Wertbrief versendet!


Rückgabe und Umtausch (Versand):

Ab Warenerhalt gilt ein 14-tägiges Rückgabe- und Umtauschrecht.  Nur gültig für unbenutzte Ware im Originalzustand. Die Retourware bitte mit Rechnungsbeleg, ausgefüllten Rücksendeschein und ausreichend frankiert an uns zurücksenden. (Unfreie Rücksendungen werden nicht angenommen.)


Allgemein:

Lieferung solange der Vorrat reicht. Geringe Farbabweichungen bei den Artikelabbildungen sind möglich. Technische Verbesserungen sowie sonstige, dem Käufer zumutbare Änderungen und Abweichungen beworbener Modellen und technische Angaben bleiben uns vorbehalten, sowie Irrtümer und Druckfehler vorbehalten. Katalog-Preise verstehen sich inkl. MWSt. Fabrini Juwelenhandels GmbH ist berechtigt, die angegebenen Daten EDV-mäßig zu verarbeiten.


Gutscheine:

Gutscheine haben 6 Monate Gültigkeit ab Ausstellungsdatum und gelten nicht für Sonderangebote, Umtausch, Goldmünzen, Reparaturen und ermässigte Angebote, sowie EBAY Auktionen. Gutscheine können nicht in Bar abgelöst werden oder auf Rabatte angerechnet werden. Gutscheine gelten ausnahmslos nur für Fabrini Juwelenhandels GmbH Produkte, sofern diese nicht hier unter den Ausschlüssen angeführt wurden.


Abschließende Bestimmungen:

Rechte des Käufers aus den mit uns getätigten Geschäften dürfen nicht abgetreten werden. Die Unwirksamkeit einer dieser Verkaufs- und Lieferbedingungen berührt nicht die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen. Mündliche Behauptungen können nicht berücksichtigt werden. Unwirksame Bestimmungen werden durch wirksame Bestimmungen ersetzt, die dem angestrebten wirtschaftlichen Zweck weitmöglichst nahekommen. Erfüllungsort für alle Verpflichtungen aus dem Vertragsverhältnis ist Wien. Es gilt ausschließlich das österreichische Recht. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist Wien.


Geltung

Diese Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Verträge, Lieferungen, Leistungen, Angebote und Annahmen im Fernabsatz gegenüber Verbrauchern. Sie gelten darüber hinaus als Rahmenvereinbarung für alle weiteren Geschäfte.


Vertragsabschluss

Nach Vertragsanbot des Kunden wird der Vertrag durch Absendung einer Annahmebestätigung durch das Unternehmen angenommen. Die Annahmebestätigung erfolgt gemäß § 10 Abs 2 ECG unmittelbar nach Erhalt des Anbots des Kunden. Im Sinne von § 12 ECG gelten Vertragsanbote, die außerhalb der Geschäftszeit (Montag bis Donnerstag, 8 Uhr bis 17 Uhr, Freitag, 8 Uhr bis 13 Uhr) eingehen, erst mit Beginn der Geschäftszeiten des nächsten Werktages als zugegangen.


Lieferung

Die Lieferung erfolgt sofort nach Zahlungseingang des Kaufpreises beim Unternehmen durch Versand an die vom Kunden bekannt gegebene Adresse. Auf Wunsch kann die Ware auch während der Geschäftszeiten beim Unternehmen vom Kunden abgeholt werden. In diesem Fall entstehen keine Versandspesen. Die Ware wird sofort nach Zahlungseingang des Kaufpreises für den Kunden bereit gehalten.


Datenschutz

Wir verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten zur Auftragsabwicklung und für unsere Werbeaussendungen. Die dafür erforderlichen Daten werden ggf. an Dienstleister weitergeleitet.

Durch Wegklicken des Häkchens beim Bestellprozesses können Sie die Aufnahme in unserem Newsletter verhindern. Ausserdem ist das Austragen aus dem Newsletter jederzeit im Link am Ende jedes Newsletters möglich.


Zoll

Bitte beachten Sie, daß ausserhalb der EU Zollkosten entstehen können. Sie können sich bei Ihrem zuständigen Zollamt über die Höhe erkundigen.


Widerufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (FABRINI Juwelenhandels GmbH., Taborstrasse 36,A-1020 Wien) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.